wir über uns


Der Zimemrmeister Johannes Lohner gründete 1986 die Zimmerrei. In den ersten Jahren war das Unternehmen in Nickenich bei Andernach ansässig.

Durch die vielen Aufträge wuchs das kleine Unternehmen schnell zu einem  mittelständigen Handwerksbetrieb und die Büro und Werkstatträume wurden schnell zu klein.

1995 baute Johannes Lohner seinen Betrieb in Kruft bei Andernach. Eine moderne Zimmerei mit einem großen Hallenkomplex und großem Aussenbereich. Hier konnte das Unternehmen wachsen. Aufgrund der soliden Leistung und Zuverlässigkeit wurde der Betrieb schnell weit über die Grenzen seines Sitzes bekannt. Aufträge aus ganz Deutschland wurden zur Zufriedenheit der Kundschaft ausgeführt.

Seit 2003 ist der Sohn von Johannes Lohner, Ronny Lohner, mit im Betrieb. Seine Meisterprüfung hat Ronny Lohner 2007 abgelegt und ist seitdem in führender Position in Unternehmen eingesetzt.

Vor 2 Jahren wurde eine vollautomatische Abbundmaschine im Betrieb installiert. Mit dieser Maschine werden die Holzteile, nach der Planung am Computer automatisch zugeschnitten.

print